Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                 Pflegeanleitung für Tattoos

 

   (Diese Anleitung fährt von dem Zeitpunkt an fort, an dem du das Tattoostudio verlassen hast...)

 

 

Dein frisches Tattoo ist mit einem Folienverband bedeckt, der ein zu schnelles Antrocknen, übermäßige Krustenbildung,  sowie direkten Kontakt zur tätowierten Hautoberfläche verhindern soll.

Der Verband sollte mindestens 1-2 Stunden auf dem frischen Tattoo verbleiben, kann aber auch erst am nächsten Tag vorsichtig abgelöst werden.

Direkt nach dem Entfernen des Folienverbands sollte das Tattoo von Hand schonend mit lauwarmen Wasser und etwas neutraler Seife abgewaschen, trockengetupft und evtl. dünn eingecremt werden.
Das Abwaschen der ausgetretenen Wundflüssigkeit dient dazu, die Verkrustung so weit wie möglich zu reduzieren.  

Sofern du dich nicht in schmutziger Umgebung aufhalten musst (z.B. am Arbeitsplatz), ist das erneute Anlegen eines Verbandes nicht nötig.

In den folgenden Tagen wird sich auf dem Tattoo eine dünne Kruste bilden, die sich innerhalb von ein bis zwei Wochen von selbst wieder ablöst... Während dieser Zeit sollte das Tattoo ca. ein bis zwei mal täglich sparsam       mit Heilsalbe eingecremt werden. 

Zum Eincremen eignen sich dexpanthenolhaltige Salben (z.B. Bepanthen Roche, Panthenol,…), aber auch ähnliche parfümfreie Produkte, wie z.B. Melkfett (evtl. mit Ringelblumen- oder Kamillenextrakt).

Achtung: Wer es mit dem Cremen übertreibt, riskiert, dass die Kruste zu sehr aufweicht und das Tattoo schlechter abheilt.

Auch auf Schwimmbad, Sauna und Vollbäder sollte in dieser Zeit verzichtet werden, um ein übermäßiges Aufweichen der Kruste zu verhindern...

 

Insbesondere Reibung

(z.B. durch enge oder raue Kleidung oder Taschen- und Rucksackgurte)

vermeiden!

 

Und auf keinen Fall am Tattoo kratzen...

 

 

Wer diese Hinweise befolgt und etwas darauf achtet, kann sich dafür lange an seinem Tattoo erfreuen.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?